Die faszinierende (und total eklige) Geschichte der replica Rolex Oyster Bangle

Wenn es um das Sammeln von Uhren geht, zählt (natürlich!) absolut jedes Detail . In einem Unternehmen ist selbst die Provenienz eines einzelnen Produkts, insbesondere bei Modellen, die seit Jahren oder gar Jahrzehnten produziert werden, mit viel Aufwand verbunden. Seriennummern, Größen und Formen der Bandanstöße, Lünettenmaterialien, Zifferblattkonfigurationen, Zifferblattbeschriftungen, Kronengrößen usw. Continue Reading